Image

Weiterbildung heißt fürs (Berufs-)leben lernen

Weiterbildung, ob betrieblich oder außerbetrieblich ist für alle Beteiligten ein Gewinn

Dem Unternehmen nutzen gut ausgebildete Mitarbeiter, die beruflich am Ball bleiben, weil sie die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. Der Mitarbeiter schließlich verbessert seine Chancen in einer dynamischen Wirtschaft, die über alle Branchen und Berufe hinweg die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung fordert.

Das gilt auch und gerade für die Zeitarbeitsbranche: Weiterbildung hilft uns, den Mitarbeiter an ein adäquates Unternehmen zu vermitteln. Die Maßnahmen erhöhen Ihre Attraktivität als Arbeitnehmer, sie öffnen Ihnen die Türen zu höher qualifizierten Aufgaben.

 

Daneben existieren aber noch eine Reihe anderer guter Gründe:

  • Ihre Karrieremöglichkeiten steigen. Unternehmen stellen bevorzugt die Mitarbeiter mit der höchsten formellen Qualifikation an
  • Die Verdienstmöglichkeiten bessern sich. Wer höher qualifiziert ist, wird bei den Entgeltgruppen tariflich gebundener Branchen höher eingestuft
  • Die Gefahr arbeitslos zu werden, verringert sich. Unternehmen entlassen in Krisensituationen Geringqualifizierte zuerst
  • Berufliche Fortbildung liegt im Trend, die Hälfte aller bundesdeutschen Arbeitnehmer nehmen pro Jahr die Chance zur Weiterbildung war. Dadurch entsteht Konkurrenzdruck, dem sich der Einzelne stellen muss
  • Berufliche Qualifikation bietet die Möglichkeit zu höherem Verdienst, schnelleren Aufstiegsmöglichkeiten und anspruchsvolleren Aufgaben im Betrieb, aber sie fördert auch die Freude am Job

Wir bei der Pro Industrie legen ebenfalls großen Wert auf Menschen, die die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung haben. Falls Sie sich angesprochen fühlen, dann bewerben Sie sich bei uns.

 
 

Bewerben Sie sich bei uns!

Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * markierten Felder aus.

 
Image

Sie haben Fragen oder sind an einem unserer Angebote interessiert?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

E-Mail Telefon

Finden Sie Ihren Traumjob